Grundschule Pavenstädt

Corona

Reisen in den Herbstferien – Informationen für Eltern

Bei einer Einreise aus einem Risikogebiet ist die aktuelle Coronaeinreiseverordnung (CoronaEinrVO) des Landes Nordrhein- Westfalen zu beachten.

Derzeit führt das RKI weltweit zahlreiche Länder auf, darunter eine zunehmende Zahl von Regionen in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

Wichtigste Verpflichtungen nach der CoronaEinrVO sind die die Quarantänepflicht (§ 3 CoronaEinrVO) sowie die Meldepflichten beim zuständigen Gesundheitsamt (§ 2 CoronaEinrVO). Verstöße gegen diese Pflichten können als Ordnungswidrigkeiten geahndet werden (§ 5 CoronaEinrVO).

Nach dem Aufenthalt in einem Risikogebiet und der Einreise nach Deutschland entfällt die Pflicht zur Quarantäne ab dem Zeitpunkt, ab dem Einreisende ein negatives Testergebnis nachweisen können.

Hierfür gibt es aktuell zwei Möglichkeiten:

  • Nachweis eines negativen Testergebnisses bei der Einreise, das nicht älter als 48 Stunden sein darf. Dieses ärztliche Zeugnis muss in deutscher oder in englischer Sprache verfasst sein.
  • Testung unverzüglich nach der Einreise, wenn möglich direkt am Flughafen.

Bis zum Erhalt des Ergebnisses eines in Deutschland durchgeführten Tests besteht die Verpflichtung, sich unverzüglich in (häusliche) Quarantäne zu begeben. Wenn der Test negativ ist und sich keine Symptome auf COVID-19 zeigen, beendet dies momentan die Quarantänepflicht.

Informationsblatt des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS NRW) für Reisende aus Risikogebieten (download)

Umgang mit Erkältungssymptomen

Herzliche Bitte

Liebe Eltern,

bitte sorgen Sie dafür, dass die Mund-Nase-Masken Ihrer Kinder sauber und heil sind. Wir haben leider nicht ausreichend Ersatz hier in der Schule.

Am einfachsten ist es, wenn die Kinder immer eine Ersatzmaske in der Tasche haben.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Freundliche Grüße

Das Team der GS Pavenstädt

Neuer Elternbrief

Maskenpflicht

Auf dem gesamten Schulgelände und im Schulgebäude gilt lt. Vorgabe des Schulministeriums eine Maskenpflicht. Bitte denken Sie daran.

Elternbrief zum Schuljahresstart