Grundschule Pavenstädt

Randstunde

Die Randstundenbetreuung

Seit 1993 bietet die Grundschule Pavenstädt eine Betreuung vor und nach dem Unterricht an. Falls Sie berufstätig sind oder zu den Eltern gehören, die wegen eines unregelmäßigen Stundenplans eine geeignete Unterbringungsmöglichkeit für Ihr Kind suchen, dann könnte unser Projekt für Sie interessant sein.

Wer oder was sind die Schulmäuse?

Natürlich die Schulkinder!maus
Für angemeldete Kinder ist eine Betreuung in der Zeit von 7.30 Uhr – 13.30 Uhr gewährleistet. Während der Schulferien findet keine Betreuung statt. Die Kosten für die Betreuung betragen zur Zeit 50 Euro im Monat. Der Träger dieser Einrichtung ist die Arbeiterwohlfahrt (AWO).

Wo wohnen die Schulmäuse und was tun sie dort?

Natürlich in der Schule!
Im Hauptgebäude steht uns das ganze Erdgeschoss für Betreuungsangebote zur Verfügung. Hier können die Kinder spielen (drinnen und draußen), basteln, malen, Geschichten lesen oder Musik hören und toben. Sie bekommen Zuwendung und können ihren Schulstress abbauen.
Wenn Sie noch mehr über die Randstundenbetreuung wissen möchten, besuchen Sie uns. Wir stehen Ihnen gern zu einem Gespräch zur Verfügung.