Grundschule Pavenstädt

Projektwoche: Die 4 Elemente

Im Folgenden einige Beiträge zu unserer diesjährigen Projektwoche. Alles drehte sich um die 4 Elemente. Da wurde geforscht, experimentiert, gebastelt, gesungen, getanzt… .

 

An den  Projekttagen Feuer ging es bei uns in der Grundschule Pavenstädt heiß zu.

Wir haben als wichtigstes gelernt, dass Feuer lebensgefährlich sein kann und wir deshalb nie alleine damit spielen dürfen.

Da Feuer aber sehr nützlich ist und wir Menschen es oft nutzen z.B. zum Kochen, Heizen und als Treibstoff experimentierten wir selber mit Teelichtern und haben viel gestaunt. Ein Ei wurde mit Hilfe eines brennenden Stück Papieres in eine Flasche gezogen. Kerzenflammen sprangen über. Fritz Fuchs hat uns in einem spannenden Film erklärt, warum die Menschen schon früh das Feuer für sich nutzten.

Den Notruf 112 haben wir gut geübt, jetzt können wir ihn alle.

Die fast nicht sichtbare Flamme am Campinggaskocher hat den Popcornmais innerhalb von 2 Minuten zum Platzen gebracht.feuerwehr

 

Die Feuerwache in Gütersloh hat uns alle Geräte gezeigt und auch richtig mit Wasser löschen lassen.

 2feuerwehr3feuerwehr 4Das war ein toller Tag in der Feuerwache Gütersloh.

Eine kreative Gruppe von Dritt- und Viertklässlern bastelte Wurzel, den Erdwicht, Aquarella, die Wassernixe, Funki, den Feuergeist und Huijah, die Lufthexe. Mit diesen vier lustigen Gestalten haben wir die vier Elemente malend, singend, fühlend, spielend und schmeckend kennen gelernt. Wer wusste vorher schon, dass man Lagerfeuer essen kann? Hier unser Rezept: Erdbeeren in eine Schüssel geben, Löffelbiskuits wie Holz darüber stellen und zum Schluss das Ganze mit warmer Vanillesoße übergießen …. Guten Appetit!

basteln Kammeier basteln Kammeier2